Schlager-Star Sven Jenssen ist tot – Sein größter Hit bringt seit Jahrzehnten die Partys in Schwung

  1. tz
  2. Welt

wurde erstellt:

M: Armin T. Linder

Teilt

Sven Jensen
Sven Jensen auf einem Foto aus den 1960er Jahren. © Heinz Browers/United Archives/Imago

Angeblich kennt „jedes Kind“ in Schleswig-Holstein seinen legendären Stimmungsmacher. Jetzt ist Schlagerstar Sven Jensen tot.

Kiel – Ein Mitte Januar erschienener Nachruf bestätigt: Sven Jensen ist tot. Er starb einen Monat zuvor am 14. Dezember 2022 im Alter von 88 Jahren. Und die Kieler Nachrichten Und der NDR Jetzt wird darüber berichtet. Die traurige Nachricht, wie aus dem Facebook-Post der Band „Gabruder Graf“ vom 2. Januar hervorgeht, hat sich bereits um ihn und seine Fans herumgesprochen.

Sven Jensen
Der Nachruf von trauer-anzeige.de. ©Screenshot

Schlagerstar Sven Jensen ist tot: Er hat eigentlich erst Automechaniker gelernt

Der gebürtige Kieler war ein Schlagerstar der alten Schule und eroberte vor allem im Norden Deutschlands unzählige Herzen. Der NDR schreibt: „‚Danz op de Deel‘ – wie oft wurde dieser Hit auf Partys in Norddeutschland gespielt! Und man könnte sagen, es war ‚sein‘ Lied: Sven Jensen.“

Auch Lesen :  New Yorker Organisation: NGO gegen Rückgabe aller Benin-Bronzen

Die Marke Bear Family dokumentiert Jensens Karriere auf ihrer Website. Einige Eckdaten: Er erlernte zunächst den Beruf des Automechanikers. Mitten in der Weiterbildung zum Heilpraktiker und Chiropraktiker nahm sein Leben mit Ende 20 eine spektakuläre Wendung – dank seiner Stimme. Jensen begann auf immer größeren Bühnen zu singen. „Contessa“ war sein erster Hit, bei der ARD-Gala trat Sylvester mit „Jetzt kommen die schönen Jahre“ auf.

Auch Lesen :  Zwangsbelegung für Fernbedienung: Polen verdonnert Bürger zu Staats-TV | Politik
Sven Jensen
Autos waren Sven Jensens Leidenschaft – doch für diese Fotos aus den 1960er-Jahren bevorzugte er sein Fahrrad. © Heinz Browers/United Archives/Imago

Viele weitere Fernsehauftritte folgten. „Vor vielen, vielen Jahren habe ich es geschafft, eines meiner Hobbys, die Musik, zum Beruf zu machen“, schwärmt er. Eine weitere Leidenschaft von Jensen: Autos. Mit dem verdienten Geld kaufte er sich einen Porsche Speedster.

Auch Fans von Peter Alexander dürfte Jensen ein Begriff sein: 1965 sang er mit der österreichischen Legende das Duett „Lederhosen sollen nicht knittern“. gem offiziellecharts.de Der Song kletterte auf Platz 24 der deutschen Charts. Mit “Amigo is the life” treffen die Nordlichter auf das südliche Nachbarland: stark österreichcharts.at Das Lied erreichte 1967 Platz 19 der österreichischen Charts.

Schlagerstar Sven Jensen gestorben: „Danz op de Deel“ kennt „jedes Kind“ in Schleswig-Holstein

„Danz op de Deel“ hat die Jahrzehnte überdauert und ist immer noch ein echter norddeutscher Klassiker. „Das weiß jedes Kind in Schleswig-Holstein“, schreibt er schmusa.de. Jensen hat das Stück mitgeschrieben. Erst landete Carla Luders damit einen Hit, später wurde es unzertrennlich von Jensen, der es auch selbst sang.

Auch Lesen :  Hubbuch und van Eeden in der Städtischen Galerie Karlsruhe

„Sänger und Musiker mit Leib und Seele“ ist in der Todesanzeige direkt bei seinem Namen zu lesen. Und dazu: “Deine Stimme verstummte. Dein schöner Gesang wird für immer da sein und in unseren Herzen erklingen.” Auch Schlager-Fans mussten sich kürzlich von Mathias Karas verabschieden. (Lin)

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button