Kosteninflation belastet: Covestro-Aktie in Rot: Operativer Gewinn um zwei Drittel gesunken – Prognose eingegrenzt | Nachricht

Das Betriebsergebnis ging um zwei Drittel zurück, mehr als vom Markt erwartet. Der Leverkusener Kunststoffhersteller hielt jedoch an seiner Jahresprognose fest, schränkte die Bandbreiten aber nach unten ein.

Covestro erzielte im dritten Quartal ein EBITDA von 302 Millionen Euro, 65 Prozent weniger als im Vorjahr und damit im reduzierten Prognosekorridor für den Sommer. Der Umsatz stieg um 7,3 Prozent auf 4,62 Milliarden Euro. Kursgewinne wurden durch niedrigere Volumina aufgezehrt, aber von der Währungsseite gab es Gegenwind. Unter dem Strich standen 12 Millionen Euro, ein Bruchteil der 472 Millionen Euro des Vorjahres.

Analysten hatten laut einer von Vara Research erstellten Konsensschätzung einen Umsatz von 4,33 Milliarden Euro, ein EBITDA von 320 Millionen Euro und einen Überschuss von 40 Millionen Euro erwartet.

Für das Gesamtjahr erwartet Covestro ein EBITDA zwischen 1,7 und 1,8 Milliarden Euro und damit am unteren Ende der zuletzt berichteten Spanne von 1,7 bis 2,2 Milliarden Euro. Der Free Cashflow wird voraussichtlich zwischen null und 100 (zuvor zwischen null und 500) Millionen Euro liegen.

Auch Lesen :  Deutsche Wirtschaft hadert mit der Fußball-WM

Ein Rückschlag für Covestro nach einem bisher starken Oktober

Die positive Kursentwicklung von Covestro im Oktober endete am Dienstag nach vorsichtigeren Ankündigungen des Kunststoffkonzerns. Via XETRA verlor das Papier zeitweise 5,85 Prozent auf 33,61 Euro. Am Vortag waren sie im frühen Handel auf 36,68 € gestiegen, so hoch wie zuletzt Mitte Juni. Seit Monatsbeginn hatten sie um fast ein Viertel an Wert gewonnen.

Hohe Gas- und Energiepreise sowie Kaufzurückhaltung der Verbraucher machen den Konzern vorsichtiger. Während viele Marktteilnehmer bereits düsterer zu sein schienen, gerieten die Papiere erheblich unter Druck. Nach einem schwachen Start steht die vom Händler zunächst angenommene mögliche positive Kursentwicklung bei einem stärkeren Gesamtmarkt noch aus.

Auch Lesen :  Pietro Lombardi nennt das Geheimnis seines Erfolgs: Muss man sich Sorgen um ihn machen?

Laut Analyst Markus Maier von der Baader Bank dürfte die Herabstufung von Covestro an das obere Ende des Jahresgewinnziels angesichts des bereits erwarteten schwachen dritten Quartals nur bedingt überraschen. Allerdings dürften die Markterwartungen für 2023 nun sinken, schrieb er.

Für Sebastian Satz, Analyst bei der britischen Barclays-Bank, ist die Angabe von Covestro, was die Geschäftsentwicklung im September hochgerechnet auf das nächste Jahr bedeuten würde, die größte negative Überraschung. Denn das würde ein operatives Ergebnis (Ebitda) von nur noch 900 Millionen Euro im Jahr 2023 bedeuten, deutlich unter den Konsensschätzungen. Niedrigere Energie- und Rohstoffkosten sowie die geplante Bremsung der deutschen Gaspreise werden in der Prognose jedoch voraussichtlich nicht vollständig berücksichtigt.

JPMorgan belässt Covestro „neutral“ – 40-Euro-Ziel

Die amerikanische Bank JPMorgan hat Covestro mit einem Kursziel von 40 Euro „neutral“ belassen. Das bereinigte Ergebnis (Ebitda) des Kunststoffkonzerns entsprach seiner Schätzung, blieb aber sechs Prozent hinter der Konsensprognose zurück, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer Mitteilung, die am Dienstag verfügbar war. Auch die Aussicht auf geringere Gewinne überrascht ihn nicht, könnte aber am Markt für Enttäuschung sorgen. Dementsprechend dürfte die Konsens-Ebitda-Schätzung für 2022 um rund fünf Prozent sinken.

Auch Lesen :  Sky Deutschland steht zum Verkauf - doch wer könnte zuschlagen?

FRANKFURT (Dow Jones) / NEW YORK / FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte der Covestro AGBei Knockouts können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel aus und wir zeigen Ihnen das passende offene Produkt bei der Covestro AG

Der Hebel sollte zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten verfügbar

Weitere Neuigkeiten rund um die Covestro AG

Bildnachweis: Covestro

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button