Die ARD muss schon wieder Moderatoren auswechseln

Berlin, Olympiastadion, 21.05.2022, GER, Männer, DFB-Pokalfinale 2022, Saison 2021-2022, SC Freiburg - RB Leipzig Foto: Moderator Jesse Welmer ARD Nur für journalistische Zwecke Redaktionelle und ...

Jesse Welmer moderiert am Samstag die “Sportschau” und die “Sportschau Thema”.Bild: IMAGO / Ulrich Hufnagel

WM 2022

Helen Kleinschmidt

Auch das öffentliche Fernsehen wird bei dieser WM viele Spiele live übertragen. Das ZDF übernahm die ersten drei Tage, am Mittwoch übertrug die ARD Deutschlands erstes Gruppenspiel gegen Japan. Am Donnerstag werden drei der vier Spieler noch einmal im ZDF übertragen, bevor am Freitag wieder die Live-Übertragung stattfindet.

Da gibt es personell nur ein Problem. Alexander Bommes sollte ursprünglich die WM-Spiele am Mittwoch moderieren. Da er krankheitsbedingt nicht zur Arbeit gekommen ist, muss er ab und zu pausieren. Stattdessen übernahm Jesse Wellmer von Alexander Bommes und neben der Sendung „Sportschau Thema“ moderierte er auch die erste Live-Sendung.

Klaus Lüfen übernimmt erstmals die „Sportschau Thema“.

Allerdings ist die „Sportschau Thema“ mehrfach mit der Übertragung der WM-Spiele verbunden, so dass zunächst nach einer Alternative gesucht wurde und diese nun verschoben wurde.

Laut TV-Medien wird Klaus Lüfen ab Freitag die Ausgabe der „Sportschau Thema“ moderieren. Moderator Jesse Welmer moderiert derweil weiterhin die WM-Übertragung aus dem Mainzer Studio.

Klaus Lüfen ist schon lange Teil der Sportberichterstattung der ARD. Seit 1992 hat er an vielen Olympischen Spielen und Fußballübertragungen teilgenommen. Viele kennen ihn vielleicht auch von der ersten Sportübertragung, in der er das Gesicht ist.

Auch Lesen :  Die wichtigsten Events im neuen Jahr

In der Sendung „Sportschau Thema“, die eine Kombination aus Talkformat und Reportagesendung ist, gibt Lüfen sein Debüt als Moderator. Bereits am Freitag, 25. November, moderiert er ab 23.20 Uhr die Show mit dem Thema „Sport. Macht. Politik“.

Moderator Klaus LUFEN ARD mit Mikrofon, WDR Frauenfußball Länderspiel, WM-Auswahl, Deutschland GER - Israel ISR 7:0, 26.10.2021 in Essen/Deutschland.  *** Dirigent Claus LUFEN ARD mit Mikro ...

Klaus Lüfen moderiert am Freitag erstmals die Sendung „Sportschau Thema“.Bild: IMAGO / Sven Simon

Ein Wirbelwind wird das Thema des Artikels „One Love“ sein

Natürlich soll es auch ein Verbot von „One Love“-Verpackungen geben, die seit dem Anpfiff der WM am Sonntag deutschlandweit für Kontroversen sorgen. Darüber hinaus werden auch Fußballspieler der iranischen Nationalmannschaft berücksichtigtdie während ihres Liedes schwiegen und damit ein Zeichen gegen das Regime in ihrem Land setzten.

Auch Lesen :  Trennung von Laura Wontorra: Simon Zoller zieht emotionale Bilanz

Zu Gast sind der ehemalige Manager von Werder Bremen, der frühere UN-Sonderbeauftragte für Sport Willy Lemke, die Sportpolitikerin der „Grünen“ Viola von Kramon, der iranisch-deutsche Journalist und Moderator Michel Abdullahi und der Investigativjournalist Benjamin Best.

Die Weltmeisterschaft in Katar ist vielleicht eines der politischsten Sportereignisse seit langem. Zuvor gab es heftige Kritik wegen Menschenrechtsverletzungen im Gastland. In den frühen Tagen des Turniers wurden Geschichten von Menschen öffentlich, die Regenbogenfarben trugen und daher Probleme hatten, das Stadion zu betreten.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button